Gin Rheinbrand

Artikelnummer
7552
Land
Schweiz
Abfüllung
50cl
Volumen
40 %

CHF 52.00inkl. MWST

Beschrieb / Charakter

Die Inhalte dieses edlen Gins sind sehr sorgfältig selektioniert worden. Unsere Absicht ist es, die Regionen entlang des Rheins mit ihren wunderbaren und natürlichen Produkten in den Gin zu intergieren. Entstanden ist somit ein Getränk, welches Natürliches aus allen Regionen in sich vereint. Die Herstellung erfolgt zudem nach den Vorgaben für die Qualitätsbezeichnung London Dry Gin. Entstanden ist ein Gin mit Charakter: Die Wacholdernote ist klassisch, mit einer schönen Frische und filigraner Kräuter- und Zitrusnote. Er schmeckt weich, mit schöner Komplexität und offenbart in der Integration der Botanicals grosse Harmonie dank ausgewiesener Handwerkskunst.

Ausbau / Vinifikation

Rezeptur und Botanicals des Rheinbrand-Gins

• Wasser aus der Rheinquelle am Tomasee in Graubünden in der Schweiz
• Wacholder als Basis und Bergkräuter nach einer geheimen Kombination aus Graubünden
• Eine kleine Charge Kirschen aus dem Baselbiet in der Schweiz
• Holunderblüten aus dem Elsass in Frankreich
• Riesling aus dem Rheingau in Deutschland
• Meersalz, explizit selektioniert aus der Region Rotterdam in Holland
• Zudem wird der Gin mit Zitrone und Zitronengras verfeinert